Qualitätskontrolle

In Ungarn wird nur bei wenigen Firmen ein ähnliches Qualitätsmanagementsystem angewendet, wie unser eigenes.

  • In Städten halten wir die Werbemittelverteilung stets unter Kontrolle. Wir bleiben mit dem Verteilerteam laufend in Verbindung, so dass wir von einem zugesperrten Stiegenhaus umgehend erfahren und gleich einen Kontrolleur zuschicken können, der es aufsperrt. Wir halten die Zustellung von jedem Blatt Werbemittel für wichtig. Demgemäß arbeiten wir und erwarten, dass sich auch unsere MitarbeiterInnen so verhalten. Auch in Städten können wir eine GPS‐ Ortung bzw. ‐Verfolgung (gegen Aufpreis) anbieten.
  • Am Land bieten wir jedem Kunden mit einer speziellen Technik GPS‐Ortung an, damit er sieht, in welcher Ortschaft wir gerade verteilen. So kann er unsere Arbeit persönlich kontrollieren. In jeder Ortschaft machen wir Fotos, damit wir die Qualität unserer Arbeit beweisen können. Wir finden nämlich eine persönliche Qualitätsumfrage, die die meisten heimischen Firmen verwenden, für die Auswertung der Verteilungsqualität für nicht ausreichend. Die Phasen unseren Qualitätssicherheitssystems:

    1. laufende Kontrolle der Werbemittelzustellung
    2. verfügbare Fotos über die Zustellungskontrollen
    3. GPS‐Ortung von der Zustellung als Sonderleistung